Lieblingsbild: "Die Rolle der Medien"



2021

Acryl/Mixed Media auf Leinwand

50x70cm


Diese Bild ist eines der Bilder, die mir am meisten aus der Seele sprechen:

Es raucht der Kopf der Sonnenbadenden bei all den Nachrichten und Schlagzeilen. Papageien und andere schräge Vögel tragen Schnipsel davon in die Welt.


Intuitive und experimentell begann das Werk mit Rot-, Gelb- und Orangetönen. Im Verlauf der einzelnen Techniken wie nass-in-nass-Malerei, Spachtelung, trocken-in-nass-Malerei mit teils sehr kraftvoller Pinselführung, auch unter Verwendung von Ästchen und Fingern, entwickelte sich das Porträt einer liegenden Frau und Vogelformen und daraus das eigentliche Thema "Medienkompetenz und die Rolle der Medien", was die Verwendung von Collagen mit Zeitungsausschnitten zur logischen Konsequenz hatte.


Medien schüren Angst durch die Dominanz der negativen Nachrichten von Gefahr, Verbrechen und Gewalt, um Reichweite zu erreichen. Um in der immer schnelllebigeren Medienwelt als Zeitung noch Gehör zu finden, werden Schlagzeilen immer drastischer und all die Papageien und anderen schrägen Vögel verbreiten nur die Schlagzeiten und stark verkürzte Inhalte. Falsche Interpretationen und Fakenews sind die fatale Folge - eine schmerzliche Erfahrung meines politischen Lebens.


Bildausschnitte:






9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen